Die Veranstaltungen, die du in FitogramPro erstellst, werden automatisch in deinen Online-Kurskalender übertragen. Hier erfährst du, wie du deinen Kurskalender weiter bearbeiten kannst und wie die ihn mit deinen Kunden teilst.

Klicke dazu im dem Menü auf Einstellungen > Online-Kurskalender.

Teile deinen Kalendar

Hier kannst du entweder dir den Link oder den Widget-Code kopieren. Mithilfe des Codes/ Links kannst du dann den Kurskalender auf deiner Website integrieren.

Weitere Informationen zum Online-Kurskalenders und seiner Integration findest du im entsprechenden Abschnitt unseres Hilfebereichs.

Details bearbeiten

Hier kannst du die folgenden Informationen bearbeiten und hinzufügen:

Studio Seite

In diesem Abschnitt kannst du eine Beschreibung für dein Studio hinterlegen. Diese wird auf der Studio-Seite deines Online-Buchungstools angezeigt.

Zusätzlich dazu kannst du hier auch noch Bilder für deine Studio-Seite hochladen. Maximal können fünf Bilder im Rahmen einer Galerie-Ansicht angezeigt werden.

Personalisiere deinen Kalendar

Logo & Farbe

  • Logo: Lade dein Logo hoch. Wir empfehlen ein Bild im .jpeg-Format mit farbigem Hintergrund (nicht transparent).

  • Farbe: Wähle die Hauptfarbe deines Kalenders aus.

Veranstaltungsdetails

  • Verfügbare Plätze anzeigen: Aktiviere das Kontrollkästchen, wenn du den Kunden erlauben möchtest, zu sehen, wie viele Plätze für deine Kurse verfügbar sind.

  • Termin-Farben anzeigen: Aktiviere das Kontrollkästchen, wenn du deinen Veranstaltungen eine Farbe zugeordnet hast und diese online anzeigen möchtest. Wenn du für eine Eventgruppe nachträglich Farben hinzufügen möchtest, kannst du dies unter den Event Gruppen Optionen tun.

  • Stornierte Termine anzeigen: Aktiviere das Kontrollkästchen, wenn du auch die stornierte Termine in deinem Online-Kurskalender anzeigen möchtest.

Buchungstool Seiten ändern

  • Veranstaltungsliste hinzufügen: Aktiviere das Kontrollkästchen, wenn du eine zusätzliche Seite mit den Veranstaltungen vom Typ Sonderveranstaltungen hervorheben möchtest.

  • Angebots-Seite hinzufügen: Aktiviere das Kontrollkästchen, wenn du eine zusätzliche Seite mit all deinen Produkten und Preisen hinzufügen möchtest.

Frage nach zusätzlichen Informationen im Buchungsprozess

  • Entscheide, ob Telefon, Geburtstag und/ oder Adresse bei der ersten Buchung (optional oder als Pflichtfeld) abgefragt werden sollen.

  • Bitte beachte, dass die Abfrage dieser Daten ausschließlich im Rahmen einer Kursbuchung erfolgt. Bei der allgemeinen Registrierung für dein Studio werden diese Angaben nicht abgefragt.

War diese Antwort hilfreich für dich?