Du möchtest jeweils zum Ende jeden Monats deine Rechnungen auf einen Schlag herunterladen? Dann zeigen wir dir hier, wie das in FitogramPro funktioniert. 

Du kannst in FitogramPro einzelne Rechnungen für deine verkauften Produkte erstellen, herunterladen und diese sogar mit nur einem Klick per Mail versenden. Wenn du nun am Monatsende jedoch all deine bereits erstellten Rechnungen auf einen Schlag brauchst, um deinem Steuerberater eine kleine Freude zu bereiten, macht es Sinn, sie in einer gesammelten Datei herunterzuladen.

Das kannst du in FitogramPro unter Buchhaltung > Rechnungen machen.

Klicke hierfür oben rechts auf den Button "Rechnungen herunterladen".

Es öffnet sich ein neues Pop-Up Fenster, in dem du angeben kannst für welchen Monat die Sammelrechnungen heruntergeladen werden sollen.

Anschließend klickst du auf den grünen Button "Exportieren" um alle Rechnungen eines Monats auf einen Schlag herunterzuladen.

Im Anschluss erhältst du eine Info, dass der Download nun durchgeführt wird und kannst den Status anhand der Prozentangabe sogar nachverfolgen. Währenddessen kannst du die Seite jederzeit verlassen und weiterarbeiten.

Die Rechnungen werden dann automatisch in einer ZIP-Datei heruntergeladen. Falls der automatische Download nicht funktionieren sollte, kann es daran liegen, dass du in deinen Browser-Einstellungen Pop-Ups deaktiviert hast.
Aber für diesen Fall kannst du die Rechnungen ganz einfach manuell herunterladen, indem du erneut auf den Button "Rechnungen herunterladen" klickst. 

Es erscheint die Meldung, dass der Export der Rechnungen erfolgreich war. Durch einen Klick auf "hier herunterladen" wird der Download nochmal manuell durchgeführt.

Durch einen Klick auf "Starte einen neuen Export" kannst du im nächsten Schritt auch noch die Rechnungen eines weiteren Monats herunterladen.

War diese Antwort hilfreich für dich?