Du hast die Möglichkeit, Kunden nach unterschiedlichen Tags zu filtern. Dabei hast du die Wahl zwischen systeminternen Tags und eigenen Tags.

Unter dem Menüpunkt Kunden kannst du die Kunden mithilfe dieser Tags nun filtern:

Systeminterne Tags

Zahlungsstatus

Der Zahlungsstatus zeigt immer den Status des beim Kunden aktiven Produktes an:

  • Bezahlt: Kunden, die ihre Produkte bereits bezahlt haben und keine offenen oder fälligen Posten aufweisen.

  • Offene Zahlung: Kunden, die noch offene Zahlungen aufweisen.

  • Zahlung überfällig: Kunden, deren Zahlungen bereits fällig geworden sind.

Hinweis:Hat ein Kunde derzeit kein aktives Produkt, besitzt jedoch noch ein inaktives Produkt, dessen Zahlung offen oder überfällig ist, wird er ebenfalls in der Übersicht angezeigt. Dieser Kunde wird dann allerdings nicht mit dem Zahlungsstatus-Tag "fällig" versehen, da sich der Tag nur auf aktive Produkte bezieht.

Gekaufte Produkte

Du kannst deine Kunden auch nach ihren aktiven Produkten filtern. So
Hier siehst du auch auf einen Blick wie viele Kunden eine Punktekarte oder eine laufende Mitgliedschaft besitzen. Diese Infos kannst du dann beispielsweise für Marketingaktionen nutzen.
  

Online-Kurskalender

  • Kein Online-Shop Zugang: Diese Kunden sind noch nicht im deinem Online-Buchungssystem verbunden. Wie du ihnen eine Einladung dazu sendest, erfährst du hier.

  • Online-Shop Zugang: Diese Kunden sind bereits mit deinem Online-Buchungssystem verknüpft.

Benutzerdefinierte Tags

Hier findest du die von dir selbst erstellten Tags. Wie du eigene Tags erstellst, erfährst du hier.

💡 - Die Filter kannst du nun nutzen, um dir bestimmte Excel-Listen zu Kundengruppen herunterzuladen. Wie das genau geht, kannst du hier nachlesen.

War diese Antwort hilfreich für dich?