Im Falle, dass du eine Trainingsfläche anbietest (Bsp: Fitnessstudio), oder persönliche Termine anbietest (z.B.: Personal Training, Massage), wird empfohlen, deinen Mitgliedern genug Platz zur Verfügung zu stellen, um das Infektionsrisiko zu minimieren. Dies bedeutet, dass auch eine freie Trainingsfläche zum Trainieren vorher reserviert/gebucht werden sollte.

Erstelle dafür einzelne Terminreihen:

  • Erstelle einen "neuen Termin" in FitogramPro.

  • Wähle den Typ "Termin" aus und stelle sicher, dass der Status "öffentlich" ist.

  • Füge in der Beschreibung alles hinzu, was Teilnehmer über deine Einheiten oder dein Studio wissen sollten.

  • Erstelle deine Terminserie
    Wähle die Wiederholung deines Termins aus, zum Beispiel Werktage. Jetzt bist du bereit die Start- und Endzeit deiner Verfügbarkeit anzugeben, und FitogramPro wird in diesem Zeitfenster einzelne Termine kreieren.

→ Zum Beispiel, wenn du werktags von 12 Uhr bis 19 Uhr offen hast, und jede Einheit 60min dauern soll, wird FitogramPro diese Terminserien erstellen, die deine Urban Sports Club Mitglieder später buchen können:

12:00 - 13:00
13:00 - 14:00
14:00 - 15:00
15:00 - 16:00
16:00 - 17:00
17:00 - 18:00
18:00 - 19:00

  • Entscheide dich, wie viele Plätze du pro Einheit anbieten möchtest
    Stelle unter allen Umständen sicher, dass deine Teilnehmer während des Trainings genug Platz haben um zu trainieren. Außerdem solltest du nur so viele Plätze zur Buchung anbieten, wie die Corona-Regeln in der Region vorschreiben.

Hast du weitere Fragen? Schreibe unserem Support Team im Chat!

War diese Antwort hilfreich für dich?