Wenn du eine Punktekarte bereits verkauft hast, kannst du jederzeit noch Einstellungen oder Änderungen daran vornehmen, sofern noch keine Rechnung erstellt wurde. In diesem Artikel erfährst du, wie das funktioniert. 

Punktekarten kannst du im jeweiligen Kundenprofil individuell anpassen. Du kannst den Kunden hierfür entweder über den Menüpunkt "Kunden" oder über die globale Suchleiste oben rechts suchen.

  • Suche dir auf der Kundenseite nun die entsprechende Punktekarte raus

  • Klicke rechts in der Produktzeile des entsprechenden Produktes auf die drei Punkte und dann auf Produktdetails klickst.

Es öffnet sich ein neues Pop-Up Fenster: 


Hier kannst du so gut wie jede Einstellungen, die du beim Erstellen der Punktekarte vorgenommen hast, noch einmal überarbeiten. Du kannst beispielsweise die Anzahl der Credits verändern oder das Ablaufdatum anpassen.

Die vorgenommene Änderung gilt nur für das Produkt des ausgewählten Kunden.

War diese Antwort hilfreich für dich?