Nicht immer läuft alles nach Plan. Gelegentlich muss deshalb eine Veranstaltungseinheit abgesagt oder sogar gelöscht werden. Das ist völlig normal und in FitogramPro ohne Weiteres umsetzbar.
    

Einheit stornieren

  1. Gehe in den Check-In-Bereich der jeweiligen Veranstaltung und wähle die entsprechende Einheit aus: entweder, indem du auf der Startseite die gewünschte Einheit zum richtigen Datum auswählst oder, indem du über den Punkt Termine die Einheit wählst.

  2. Klicke auf den Event Optionen und wähle "Termin stornieren" aus.

  3. Es öffnet sich ein Pop-up-Fenster, in dem du informierst wirst, dass die Teilnehmer per E-Mail über diese Stornierung informiert werden.
    Setze gern eine kurze Nachricht dazu. So wissen die Teilnehmer, weshalb die Einheit storniert werden musste.

    Beachte: Die individuelle Nachricht für deine Teilnehmer geht nicht an Urban Sports Club Mitglieder. Diese bekommen eine automatische Benachrichtigung von Urban Sports Club.

  4. Zuletzt musst du noch "Termin Stornieren" bestätigen.

Die stornierte Einheit wird nun in FitogramPro als "cancelled" angezeigt. Eine Buchung ist nicht mehr möglich. Sämtliche bereits eingebuchte Kunden erscheinen nun unter Stornierungen.

Einheit löschen

Zunächst ist die Einheit zu stornieren, hier nochmal eine kurze Zusammenfassung.

  1. Klicke den Termin an, den du löschen möchtest (über Start oder Termine).

  2. Klicke im Check-In Bereich des Termins auf "Event Optionen" .

  3. Wähle "Termin stornieren" aus.

  4. Es öffnet sich ein Pop-up-Fenster, in dem du die Stornierung des Termins bestätigst. Hier kannst du außerdem eine kurze Nachricht an deine Kunden verfassen, um diese über den Grund der Stornierung zu informieren.

Jetzt ist die Einheit storniert, nun kannst du sie löschen.

  1. Klicke erneut auf "Event Optionen" .

  2. Wähle "Termin löschen" aus.

  3. Es öffnet sich wieder neues Pop-up-Fenster. Hier musst du die Löschung der Einheit mit allen Buchungen (bzw. Stornierungen) noch einmal bestätigen.

War diese Antwort hilfreich für dich?