Du hast eine Veranstaltung die regelmäßig stattfindet? Hier zeigen wir dir, wie du die Veranstaltung als "Klasse" in Fitogram Pro anlegen kannst.

Eine Klasse ist eine regelmäßig stattfindende Veranstaltung, welche kein konkretes Start- und Enddatum hat. Der Einstieg ist also jederzeit möglich.

1. Klicke dafür zunächst auf das "+" direkt neben der Suchleiste und wähle die Option "Neuen Termin anlegen" aus.

2. Im neuen Fenster kannst du nun die nötigen Details eingeben wie den Namen der Veranstaltung, ob dieser Öffentlich oder Privat sein soll, sowie die Farbe, den Trainer und eine Beschreibung.
Besonderheit: Der Typ " Klasse" ist bereits standardmäßig voreingestellt!

  

3. Als nächstes kannst du unter dem Reiter "Terminplan" erstellen wann die Klasse stattfinden soll, indem du auf "Eine weitere Serie oder einen Termin hinzufügen" klickst.  Hier ist es möglich eine Wiederholung, ein Start- und eventuelles Enddatum und die Uhrzeit zu hinterlegen zu der die Veranstaltung stattfinden soll.

Tip: Falls die Klasse noch an einem anderen Wochentag stattfinden soll, dann musst du dafür keinen neuen Kurs anlegen, sondern kannst im selben Terminplan eine weitere Serie erstellen.

4. Unter den Buchungsdetails ist es dir nun möglich die Rahmenbedingungen für deine Klasse festzulegen, wie z.B. die Teilnehmeranzahl, ob es eine Warteliste geben soll und zu welchen Zeitpunkt der Kurs gebucht bzw. storniert werden kann.

5. Im letzten Schritt wird in den Buchungsregeln definiert das der Kurs der richtigen Buchungsgruppe zugeordnet wird, damit auch das richtige Produkt damit verknüpft werden kann.

6. Um alle vorgenommenen Einstellungen zu speichern, klickst du auf den Button "Übernehmen" und dein erstellter Kurs wird dir nun unter dem Menüpunkt "Termine" im Kursplan angezeigt.

War diese Antwort hilfreich für dich?