Damit du eine Übersicht darüber hast, welcher deiner Teilnehmer auch wirklich an deinem Kurs teilgenommen hat, kannst du Anwesenheiten und Abwesenheiten eintragen.
 

1. Wähle den entsprechenden Termin auf der Startseite aus
2. Es öffnet sich der Check-In Bereich.
3. Klicke auf "Einchecken", um den Kunden als anwesend zu markieren.
4. Klicke auf die drei kleinen Punkte rechts daneben und wähle "Abwesend", um den Kunden als abwesend zu markieren.

Bucht sich ein Kunde online ein, wird er weder als "Anwesend" noch als "Abwesend" markiert, da du noch nicht weißt, ob er auch wirklich an dem Kurs teilnimmt.

Wenn du den Kunden händisch einbuchst, wird er direkt als "Anwesend" markiert, da er dann höchstwahrscheinlich vor dir steht und den Kurs gebucht hat.
Wie du einen Neu- und Bestandskunden direkt über den Check-In Bereich einbuchst, erfährst du hier.
 
Hast du noch Fragen? Schreibe uns einfach im Chat.

War diese Antwort hilfreich für dich?