Zum Hauptinhalt springen
Alle KollektionenDatenschutz
Wie mache ich meinen Buchungskalender DSGVO-konform?
Wie mache ich meinen Buchungskalender DSGVO-konform?
Jan-Erik Isermann avatar
Verfasst von Jan-Erik Isermann
Vor über einer Woche aktualisiert

Wenn du bereits das FitogramPro Online-Buchungssystem auf deiner Website nutzt, dann zeigen wir dir hier wie du die Nutzung auch DSGVO-konform gestalten kannst.
  

Um deinen Buchungskalender fit für die DS-GVO zu machen, gehe bitte wie folgt vor:

2. Unter §1 (2) ergänze bitte deinen Namen, deine Anschrift, deine E-Mail Adresse. Solltest du dauerhaft mehr als 10 Personen anstellen, musst du auch einen Datenschutzbeauftragten benennen. In diesem Fall füge bitte auch den Namen und die E-Mail-Adresse des Beauftragten ein.

3. Unter §1 (3) setze bitte den Link zu deiner Datenschutzerklärung ein.

4. Füge bitte das gesamte Dokument an deine Datenschutzerklärung an.

5. Stelle das ganze auf deine Website

Nun solltest du datenschutzrechtlich auf der sicheren Seite sein!

Solltest du noch Fragen zur Einbindung haben, dann wende dich bitte an [email protected]

Wenn du Fragen zu den rechtlichen Aspekten hast, kannst du dich gerne an [email protected] wenden.

Hat dies Ihre Frage beantwortet?